Roger Waters - In the Flesh (Live)
Hervorragend nahm mich zurück zu den großen "siebziger Jahren


Wimmern ausgezeichnetes Phenominal der Video und die Audioqualität ist groß. Alle großen Liede, durchgeführt mit Präzision und Gefühl. Das Band ist suberb und Wasser ist hervorragend. Ich habe dieses über und über wieder gespielt.




Trouble in Paradise - Criterion Collection
Kontinentale Verrücktheit


Filme Lubitschs werden häufig beschrieben, wie "hoch entwickelt," oder die Höhe der kontinentalen Eleganz, aber in vielen Weisen sind sie nichts der Art. An dieses Lubitsch sich erinnern, obwohl Europäer, war kein highbrow; er begann, während ein slapstick Schauspieler in den deutschen silents und als Direktor, er eine slapstick komische Fähigkeit hielt, die pretentions von angenommen zu verspotten "verfeinerte" Leute. Der Teil des Anklangs eines Lubitsch Filmes ist die Weise, die er well-mannered kontinentale Buchstaben mit einer komischen Empfindlichkeit kombiniert, die well-mannered überhaupt nicht ist. Der Schauspieler liefern ihre Linien mit einem stylized Gespür, aber die Linien selbst haben den Ring vom besten von Verfasser Broadway Komödie Lubitschs, Samson Raphaelson, wurden aus Broadway importiert, und waren für Schreiben Spiel am berühmtesten, auf dem DER JAZZ-SÄNGER basierte. Die Buchstaben versuchen, elegante und zivilisierte, aber Lubitsch Unterschneidungen zu fungieren ihre Ansprüche: Der erste Schuß von "exotischem" Venedig ist von einem Singen garbageman; der "Baron" und "die Gräfin" der öffnung Szenen fallen aus, Schwindler zu sein; die Welt des wohlhabenden Mme. Colet ist einer von Dieben und von Dummköpfen. Die zugrundeliegende Empfindlichkeit ist und ungewöhnlich nah an der eines Marx Bruderfilms sehr amerikanisch - die "unbedarften" Schwindler unmask die Affectations der hohen Gesellschaft und prüfen, mehr eines moralischen Codes als die meisten "verfeinerten" reichen Leuten zu haben, die sie auf prey. Der einzige sympatische reiche Buchstabe ist Mme. Colet Kay Francis, der genau sympatisch ist, weil sie wenige pretentions hat. Und wie so viele von Heldin Lubitschs, taucht sie geheim Dialog donuts.
Samson Raphaelsons ist einiges vom besten überhaupt geschrieben für den Schirm ein: Er kann mehr Lachen mit dem einzelnen Wort "Mandeln" erhalten, als die meisten Drehbuchautoren in einem vollständigen Komödie Index erhalten können. Der Film ist auch angesehene Person für Gebrauch Lubitschs von Ton und Musik: Lubitsch war einer der ersten Filmemacher, zum zu zeigen, wie effektiv Ton benutzt werden könnte, um vorzuschlagen, daß Sachen, die offscreen geschahen und die Musikkerbe Bewegungen wirklich der Schauspieler", wie leise Filmkerbeleute folgt, die Kerben für leise Filme tun, sollten diesen Film studieren, um ein Verständnis, welcher großer leiser Filmemacher wie Lubitsch zu erhalten Musik erwarteten, um in den anders leisen Szenen zu tun. Dieses ist immer einer meiner Lieblingsfilme gewesen, und es verdient sein Renommee, da ein Meisterwerk des comedy.
The Druckes, der für dieses DVD benutzt wird, nicht vollkommen ist - eine Spitze auch Dunkelheit in den öffnung Szenen - aber sie tut und sie kommt mit den üblichen ausgezeichneten Kriterium Prämien, einschließlich einen deutschen leisen Film durch Lubitsch mit einer Kerbe, die nützlich ist, aber verwendet nicht wirklich - da der Film auf Johann Strausss WÜRFEL FLEDERMAUS basiert, nicht sollte die Kerbegebrauchmusik vom operetta Strausss. Sicher sein, den anderen LubitschRaphaelson Film vorhanden zu erhalten im DVD Format, DAS GESCHÄFT UM DIE ECKE, und Hoffnung für eine Freigabe ihres letzten Meisterwerks, HIMMEL KANN WARTEN.




The Collector
Leuchtend, trotz des Redigierens


"Der Kollektor" fällt innerhalb der "Psycho" Tradition beim Konzentrieren auf die unterdrückten sexuellen Sehnsüchte eines ruhig entfremdeten Einzelgängers, aber er ist näeher an "lugendem Tom", wenn er die sympatische Seite des Mörders schildert. Dieses wird, erstes, durch die Leistungen selbst, die oberflächlich Kälte sind, aber Wirklichkeit Anzeige in der vielen zugrundeliegenden Wärme hervorgehoben. Aber es wird auch durch die Tatsache, daß William Wylers Irres nur ein versehentlicher Mörder ist, seine Absicht unterstrichen, die, ist seinen Gegenstand des Wunsches nur zu beherbergen, ihren Mord nicht zu ermorden, da es geschieht und einfach ist das "kollaterale" Resultat seines eigenen Perversity.
" der Kollektor," tatsächlich, ist vermutlich das gevermenschlichte Portrait eines sociopath, das überhaupt auf Film gesetzt wird, und Terence Stempel läßt uns in jeder Szene verwirklichen, die gerecht ist, wie verhungert für Neigung er ist. "Lugenden Tom" nicht rivalisiert zu glätten mit ihm in dieser Hinsicht, da die analytische Annäherung von Michael Powell in Richtung zu seinem Protagonisten deranged, um das eigenartige betroffene fetishism nicht zu erwähnen, hindert uns an mit ihm wirklich kennzeichnen. Durch Kontrast könnte Buchstabe des Stempels irgendwelche leicht anders darstellen "normales" menschliches Wesen, das bloß entfremdet und empfindlich ist, als most.
The DVD übertragung des Filmes fein ist, zweifellos nicht die beste Umwandlung eines Sechzigerfilmes, den ich gesehen habe, aber Gutschrift noch tun zum Film. Der Ton ist auch Vorgesetztes, und ich liebe persönlich Maurice Jarres Themamusik, besonders die schön instrumentierte Version, die während der schließenden Gutschriften gespielt wird.
One Vorsicht, jedoch: dieses DVD ist etwas redigiert worden, und die, die zu die, kurze frontale Nacktheit von Ms Eggar zu sehen während der "seduction" Reihenfolge im letzten Quartal des Filmes gewohnt sind, suchen in nichtigem nach ihm hier. Dieses scheint, aus irgendeinem absurdem prudery von seiten der Firma resultiert zu sein, aber es verletzt auch den Film, da die Nacktheit, weit von Sein "pornographisch," den Intimacy der Szene und hervorhebt zusätzlich, dient, Reaktion des Stempels Eggars zum langsamen und empfindlichen Antrag von hervorzuheben. Gerade ein weiteres Beispiel, das heißt, von, wie das Bowdlerizing eines Filmes gegen die Wünsche des Direktors immer eine gefährliche übung ist.




The Legend of Bagger Vance
Schöner Film


Anscheinend, besser ein Film in der Kasse tut, spezieller die Eigenschaften, die sie hat, als auf DVD realeased torrent. Da LBV hübsches Schlechtes in den Kassen hier alles tat, erhalten wir auf dem DVD sind ein Wert "der speziellen Eigenschaften von ungefähr 8 Minute." Zuerst haben wir einen minuziösen Kommentar 4 durch Direktor Robert Redford, der nicht wirklich uns erklärt, daß alles, das wir nicht bereits wissen. Während des Kommentars wirst du zu einem Slideshow von Bildern vom Film andor des Schmierfilmbildung Prozesses behandelt. Die andere spezielle Eigenschaft ist ein 3-Minute-Interviewabschnitt mit etwas Filmgesamtlänge der unterschiedlichen Formmitglieder, die ihre Gedanken auf dem Film teilen. Wir erhalten auch Produktion Anmerkungen, die eine gute Zusammenfassung des Films geben. Und wir erhalten zu werfen und Mannschaft Bios, die ziemlich thourough sind.
As für den Film selbst, glaube ich, daß ich ihn mehr aufpassend es dieses zweite Mal herum genoß. Wenn du im Verstand hältst, daß dieses eine Moderntagfairy Geschichte ist und du feststellst, daß Golf eine Analogie für das Leben gerecht ist, dann irgendein kann von uns in Rolle matten Damons sich einsetzen und feststellen, daß manchmal wir gerade unser Schwingen verlieren. Wir können nur hoffen, daß ein Bagger Vance in unsere Leben geht und uns hilft, unser eigenes authentisches Schwingen zu finden..




Elizabeth
Ein üppiges, Hypnotic Drama.


"Elizabeth" ist ein sichtlich betäubender und leistungsfähig schriftlicher Film, der auf einem der großen Monarchen in der Geschichte basiert. Einige Rezensenten hier schlagen schamlos den Film zu, der basiert auf "historischen Ungenauigkeiten." Sie vergessen, daß Drama nicht bedeutet wird, für Forschung für morgige Heimarbeit Anweisung, die großen Dramatisten gesehen zu werden, wie Shakespeare regelmäßig Geschichte neu schrieb, als, ein Drama tuend. Und dann glätten, ist die Indexmarken gültigen Versuche, hinter der Ikone von Elizabeth dort zu schauen sehr überzeugender Beweis, daß sie nicht wirklich eine Jungfrau in der sexuellen Richtung war und daß Robert Dudely ein Geliebter war. Direktor Shekhar Kapur gibt uns eine reiche Tapisserie der Buchstaben und der Positionen, der Gefühle und der Geschichte. Ein Inder, Kapur malt seinen Film mit den üppigen Beschaffenheiten von Indien, aber er hält wundervolles Englischfühlen zu ihm alles und Cate Blanchett ist als Elizabeth ausgezeichnet und übermittelt Stärke, Furcht und Mitleid. Richard Attenborough, Geoffrey Anstürme und Joseph Fiennes aller liefern bemerkenswerte Leistungen außerdem. Das Drehbuch durch Michael Hirst ist intelligent voll, poetisch und von der politischen Intrige. Die Musik durch David Hirschfelder ist erstaunlich, verursacht sie Stimmung und liefert etwas reiche Melodien wie das Liebethema. Welches Kapur mit großem Erfolg hier tut, ist Transport wir zu einer anderen Welt und Zeit, fühlen wir wie die Zuschauer, die einen großen Drama Unfolding ansehen. Es gibt reine Spannung in, wie Elizabeth eine Weise finden muß zu überleben und ihre Feinde zu überwinden. Jemand beschwerte sich hier über die Gewalttätigkeit, offensichtlich hat diese Person nicht gelesen, daß viel Geschichte und wohles Baby, Geschichte recht blutig ist. "Elizabeth" ist eine leistungsfähige Erfahrung, kannst du sie für die Buchstaben und das Drama ansehen und die Kinematographie einfach genießen, die mit dem Auge eines Malers erfolgt ist. Alle Kostüme und das Licht werden benutzt, um einen fast träumerischen Effekt zu verursachen. Und selbstverständlich gibt es die menschliche Seite des Filmes. Es ist eine Geschichte über den Mut vorzurücken, wenn es gestoßen wird in eine Position der Berechtigung und beim Müssen aufmerksam und intelligent sein wenn, das turbulente Wasser der Energie steuernd. "Elizabeth" ist eine wundervolle Tapisserie eines Films, nicht durch Bewunderer von fokussiertes, intelligentes und sichtlich reiches Filmmaking vermißt zu werden.




American Outlaws
Gewehren, Kerle und Pferde


O emule.K., wenn du genaues etwas historisch dieser Film wünschst, ist nicht für dich. Aber sein nicht angenommenes, genau zu sein; sein angenommenes zu unterhalten und Junge, tut es gerechtes thatRight von der beginnenden Szene in einem Bürgerkrieg-Schlachtfeld und an zum Ende, stoppen die Thrills nie. Es hat dich, auf dem Rand deines Stuhls zu sitzen, oder das Springen auf und ab in Aufregung vollständig throughFarrell ist auch ein excellant Jesse und ein sehr stattlich, Satz weg gut durch jüngeren Scott Caans gleichmäßig leuchtenden Cole. Wenn Freivermerk und Jesse James zur Freiheit zurückgehen, Missouri nach dem Bürgerkrieg, finden sie Sachen groß geändert. Die Eisenbahn ist die West überschrift und sie benötigt ihr Land. Jesse und Freivermerk lehnen ab, eine Verbreitung des Aufstands in ihrem Dorf zu verkaufen und zu verursachen. Nachdem sie ihr MA gesehen haben, das brutal von den Eisenbahnmännern ermordet wird, verbinden die James Brüder Kräfte mit dem Youngers und fangen Karrieren wie ächtet, zwecks den Fortschritt der Eisenbahn zu stoppen an. Der Film hat einen etwas romantischen Rand in Form von Zie, Jesses ist schönes Verlobtes Ali, den Larter.American ächtet, Piraten der Karibischen Meere für Aufregung gleich, noch kürzer schleppt sein es nicht sogar im geringfügigsten. Infact, seine nur Störung muß sein, daß es einen Jack Spatzen ermangelt, aber mit Bob jüngeren wisecracks beachtest du ihn kaum. Wenn, wie ich, du dein Herz zum Westen vor langer Zeit verlorst, würdest du ein Dummkopf sein, zum dieses Filmes zu vermissen. Selbst wenn dir nicht dein Herz zu niemandem verloren bist, würdest du noch ein Dummkopf sein. So Cowboys, satteln oben; Lassen Sie uns reiten.




001 - 040 041 - 080 081 - 120 121 - 160 161 - 200 201 - 240 241 - 280 281 - 320 321 - 360 361 - 400 401 - 440 441 - 480 481 - 520 521 - 560 561 - 600 601 - 640 641 - 680 681 - 720 721 - 760 761 - 800 801 - 840 841 - 880 881 - 920

Sponsored links

--ads_02--

neue Berichte