Spartacus
DIESER FILM BEENDETE DIE SCHWARZE LISTE


1960 war das "amtliche" Ende der schwarzen Liste. Ein junger Direktor nannte Stanley, den Kubrick einen leuchtenden Film über militärische Gerechtigkeit lassen hatte, "Wege genießen" und starring Kirk Douglas 1958. 1960 verwies er den Klassiker, "Spartacus". "Spartacus" starred Douglas als Sklave des römischen Reiches und stellte seine tödliche Rivalität mit dem römischen General Crassus bildlich dar, das zur Verkollkommnung von Laurence Olivier gespielt wurde. Der Film war mit Sozialanzeige weit verbreitet. Die Sklaven, die oben gegen ihre römischen Unterdrücker steigen, sind Metaphern für die Funktion Kategorie, die besonders Minoritäten und steigen oben gegen weiße Unterdrückung. Ein schwarzer Sklave, gespielt durch den waldigen Exfußball Stern schritt, gibt sein Leben, also kann Spartacus leben. Die Tatsache, daß er schwarz war, wurde gut errechnet. Dalton Trumbo, ein ehemaliger Kommunist, schrieb "Spartacus". Er sperrte es unter einem angenommenen Namen ein, weil er noch auf die schwarze Liste gesetzt wurde. Als er Zeit, den Film für Freigabe, Douglas, einen sehr großen Stern und seinen Produzenten zu redigieren kam, traf die Entscheidung, um Trumbo als der Verfasser zu verzeichnen. Seine Energie und der Erfolg des Filmes kombinierten mit dieser Tat beendeten die schwarze Liste. In einer notorischen Szene, die von der Vorlage aber geschnitten wurde, seit dem, ein Sklave wieder hergestellt worden ist, der Antoninus Tony Curtis genannt wird, badet CrassusOlivier. Merkwürdiges wordplay über eine Präferenz zwischen Schnecken und Austern scheint anfangs irrelevant, bis man verwirklicht, daß es Bemühung Trumbos ist, ein homosexuelles Thema zur Geschichte mit Schnecken und Austern als Metaphern für gerade und homosexuelle Liebe vorzustellen. Ist, nicht daß spezielles
STEVEN TRAVERSAuthor von "Barry abbindet: SupermanSTWRITESaol.com des Baseballs




Jurassic Park & Lost World Collection (2-Disc Set) - Widescreen
GROSSER THRILLER


Ich Säge Jurapark zum ersten Mal am amidnight, welches die Nacht vor ihm aussortiert, öffnete mich. Ich ging sofort backto das Theater der folgende Abend. Er ist einer der besten überhaupt gebildeten Tätigkeit Filme. Spielberg und seine Mannschaft trafen sich in einer sichtlich Blendenadrenaline gefüllten Achterbahnfahrt über. Der erste T-Rex Angriff ist eine der besten überhaupt gefilmten Tätigkeit Reihenfolgen. Wenn du hast ihn nicht gesehen und wirst über einige der kritischen Anmerkungen betroffen, nicht sich sorgen. Plot ist dieser: Millionaire findet Weise des Klonens der Dinosauriere und der Pläne, um Themapark zu öffnen. Anrufe zu bilden in den Wissenschaftlern, Versicherungsgesellschaftpark zu überzeugen ist sichere… Sachen gehen Schlechtes. Gibt es die sicheren Plotbohrungen. Dauert es wann, um ja gehend zu erhalten. Ist es wert es. Du weißt, daß es zurück sitzt, das Popcorn knallt, herauf den umgebenton sich dreht und eine große Zeit hat. Die dinos liefern auf eine technische Anmerkung, ist dieses eine der besten Mischungen von puppetry und Computeranimation, mit die schon dort rivalisiert werden soll, sind nur 6 Minuten Computer lebhafte Dinosauriere im Film, der Rest sind animatronic Marionetten. Vier kamen Jahre später "die verlorene Welt", wo wir zurück zu einem "Aufstellungsort B" gehen und Sachen gehen Schlechtes dennoch wieder. Dieses ist ein technisch großer Film mit bestimmten großen Momenten. Der Klippe Seite Angriff harrowing…, noch liefert er gerade nicht fast soviel wie das erste. Um angemessen zu sein, sah der Teil des Thrill von "JuraPark jene dinos, die zum ersten Mal Phasen sind. So waren wir bereits dort getan worden, die fühlen. Leider, glaube ich, dieses ein Film Spielberg glaubte ist, daß er zu bilden, es scheint nicht "hatte", wie sein Herz in ihm ist. Die Plotbohrungen sind zu riesig, könnte ich die Filmklagen hören sagend "wer für den Plot sich interessiert, es habe die dinos,", welches die letzte Stunde Zwangs scheint, stellen die raptors oben nur weil sie im ersten Film waren, und das San Diego finale nie Klicken… dar Noch werde ich beide aufheben, "die verlorene Welt" hat genug, zum sie zu sein, und ich kann nicht "Jurapark," warten, das diese die Art der Filme sind, die DVD für bedeutet wurde. Es ist über Zeit.




The Order - From Matthew Barney's Cremaster Cycle 3
CREMASTERPIECE


Während ein Künstler der Name Matthew Barney war, einer, den ich gehört aber hatte, war nicht schrecklich mit. Die einzige Belichtung, die ich seine Arbeit mußte, war einige photogrpahs in den Zeitschriften und in den kunstbüchern gewesen. Jedoch letzter Sommer, verfestigte sich eine Wochenende Reise nach New York mein Wissen dieses Künstlers. Im letzten Frühling war das Guggenheim Museum Wirt zum gesamten Matthew Barneycremaster-Zyklus, und glücklicherweise, geschah ich gerade, nach dieser zurückblickenden Ausstellung bloß zufällig zu stolpern. Die Ausstellung stellte alle vier der Cremasterfilme, meistens alle Skulptur, sowie zahlreiche Fotographien und Zeichnungen zur Schau. Die Erfahrung überwältigte eher, jedoch kann ich sein also fett hinsichtlich des Sagens, das es eine Leben-ändernde Erfahrung war. Und, seit dem Erfahren des Erscheinens beim Guggenheim, habe ich diesen Künstler weitgehend erforscht und ich habe die Logik, die Themen und den Beweggrund hinter dieser eindrucksvollen Ansammlung der Gestaltungsarbeit und des faszinierenden Mannes entdeckt, der sie verursacht.
glaubte ich gezwungen, um einen Bericht zu schreiben, hier nach dem Ablesen einige der negativen Sachen, die über dieses Excerpt DVD von Cremaster 3 gesagt wurden. Es ist wirklich unmöglich, Urteil auf diesem excperpt zu führen, wenn man nicht alle zusammen Filme gesehen hat und besonders wenn man aufpaßt, las dieses DVD, ohne zu wissen was die Reihe ungefähr ist oder, wenn man nicht erstes hat, alles betreffend sind den Künstler oder die Themen der Filme. Die negativen Berichte hier sind nicht informiert und unbegründet. Die Cremasterfilme werden nicht bedeutet, um kunst zu sein, die accesible oder durch jeder folglich verstanden ist wenn man nicht versteht, was an in die Filme geht, die es ist, weil die Geschichte nicht sinnvoll ist, es sei denn man ein Allgemeinwissen der Themen hat. Während innerhalb des Guggenheim, hatte I selbst Mühe gerade genau verstehend, was los war. Jedoch als ich nach Hause zurückkam, las ich über diese Filme weitgehend und ich fing an, die Konzepte zu verstehen.
in dieser Reihe Filmen, Barney überprüft meistens die Konzepte sexthe Wort "der Cremaster" Hinweise, die ein Muskel in den Gonaden durch den embryonalen Prozeß im Augenblick der sexuellen Unterscheidung anregte, auch der Besteigung, des decension, der Geburt, des etc. Als Schulabgänger erforschte Barney den Prozeß des Kletterns und arbeitete zahlreiches kletterndes apperatti in seinem Studio um. Dieses ist der Grund für den Barney, der innerhalb des Guggenheim, innerhalb des Chrysler Gebäudes, des etc. klettert. Er erforscht Besteigung und sexuelles Erwecken. Er refernces unterschiedliche Themen und die Mythologien, diese in eine komplizierte Reihe Metaphern, Gary Gilmore ineinandergreifend, der behauptet wurde, um ein Nachkomme von Harry Houdini, Gilmore zu sein schellte Johhny Bargeld die Nacht vor seiner Durchführung, Gilmore ritt Stiere während eingesperrter, usw., etc. Barney verbindet glänzend alle diese scheinbar zerlegten Themen, indem er Buchstaben verursachte, die auf den Mythen sowie das Schildern der real-life Buchstaben beziehen, die in diese Geschichten mit einbezogen werden.
glücklicherweise, wenn man eine Anerkennung des guten Filmes hat, man kann die schönen cinematic Qualitäten dieser Filme gedankenlos schätzen, wenn man nicht versteht, was die Filme über sind. Barney wird ausführlich jedes einschließlich Verfassung und prosthetics, Satzdesign, Beleuchtung, Kinematographie und selbstverständlich, Musik miteinbezogen. Dieses ist wirklich Film als kunst. Und, das zurückblickende Guggenheim, wurde dieses Konzept zum übermaß eingedrückt. Das gesamte Museum wurde in einen "Schauplatz" "umgewandelt", wie in Cremaster 3 gesehen, worin Barney das Museum in eine Art des futuristischen römischen Forums umwandelt.
würde es zum expalin jedes Detail hier unmöglich sein. Mein Vorschlag ist daß, bevor du heraus die Bücher kaufst oder mietest dieses Excerpt von Cremaster 3, gehst zu deiner lokalen Bibliothek und überprüfst, die auf den Filmen veröffentlicht werden. Diese Bücher beschreiben die Themen und die Bilder. Das DVD kann mehr sinnvoll dann sein, jedoch ist es unglücklich, daß es nur ein Teil des Filmes ist. Dieses ist der Grund zerlegt scheint, daß es, pretentious, und das sinnlos. Man muß daran erinnern, daß diese Filme kunst des Matthew Barneys sind, gerade da Anstrich Picassos seine kunst waren. Es gab viele mißverstandene Themen und Metaphern hinter Anstrichen Picassos, aber wie mit irgendeiner guten kunst ist es nicht einfach, flüchtigen Blick anfangs zu verstehen. Gute kunst dauert Zeit zu schätzen. Matthew Barney ist wirklich ein Künstler für das 21. Jahrhundert und man erfährt etwas, das neues everytime man einen seiner Filme sieht. Er ist definitiv wert das Erforschen. Aber sich erinnern, sich Matthew Barney im Kontext eines Künstlers, dann als Filmemacher zuerst zu nähern.






The House on Haunted Hill
Du bist auf dem Rand deines Sitzes…


"Haus auf frequentiertem Hügel" war von einem Remake fast so unglaublich, wie Psycho war torrent. Während der Dialog vom ursprünglichen Film sich unterscheidet und die meisten Szenen zu den modernen Zeiten aktualisiert worden sind, wurde es superbly Re - erarbeitet. Das Konzept des Hauses, das einmal eine alte Geistesanstalt ist, war eine leuchtende Hinzufügung, die mit dem aufrichtigen Lloyd Wright Haus verglichen wurde, das im ursprünglichen Film benutzt wurde. Das DVD wird mit Extraszenen einschließlich die starring Debbie Mazaar verpackt, der es nie im Film bildete. Auch geschlossen ausgezeichnete Kommentare von den Produzenten, Hinter-dszenen Eigenschaften auf ein, wie der Re-make verursacht wurde, sowie Szenen vom ursprünglichen Film. Während es nicht ist, was ich "furchtsam" nennen würde, hält es dich auf dem Rand deines Sitzes mit seinen kontinuierlichen Plottorsionen. Ein definitives müssen-haben für jede DVD Ansammlung..




The Night of the Hunter
A muß für die Filmfanansammlung


Als dieses auf finnisches Fernsehen kam, war ich viel zu jung, es zu sehen, also erinnerte mich ich an nur Fragmente des Films - bis ich hineingeführt wurde, um zu Bett zu gehen. Der Film hat mich seit damals frequentiert und ich war noch unsicher, wenn ich ihn aufpassen kann. das
After, das den Film im hellen Tageslicht war ich aufpaßt, sehr erfreut. Laughton bildete einen ausgezeichneten Film, diesen Herausforderungen die Kategorien. Es ist, von der Spannung aber hat auch die gleiche künstlerische voll, traumhafte diese Atmosphäre französische ältere Klassiker wie Ren Clairs "Orpheus". Es ist ein erschreckendes fairytale für Erwachsene, mit künstlerischem Ehrgeiz. Die schönen Abbildungen gehen, wie weit zurück hinsichtlich der klassischen leisen Filme mit gescheitem, phantasiereichem Gebrauch der Schatten und Formen und ihm die Magie des Films wirklich manchmal bildet.
Shortly: der Film ist über einen Mann, einen Selbst-gebildeten Prediger, der das Land durchstreift, das ein Leben bildet, indem es einsame Frauen predigt und tötet, die nach Liebe suchen. Robert Mitchum kühlt absolut mit seinen guten Blicken und herabhängenden Augen in einem sehr anderen Teil als normalerweise. Er wird häufig als Charmeur gesehen, aber dieses ist eine verzerrte Version jener Teile. Und alle wir wissen, was dieses wirklich denkwürdige bildet: tattooed "Liebe" und "Haß" auf seiner Knöchel…
After Hörfähigkeit im Gefängnis, hat das ein verurteilter Gefangener in seiner Zelle irgendwo 10.000 versteckt, sucht der Prediger seine Witwe aus, heiratet sie und beginnt, nach dem Geld zu suchen. Sie nicht sogar berührt die Frau, weil Sinneslust eine Sünde ist. Bis er muß - und die Frau wird gesehen nie wieder… Leider gibt es auch die zwei Kinder, die einzigen, die wirklich in dem Geld auskennen, aber hat ihren Vater nie geschworen, um es aufzudecken. Das kleine Mädchen ist als bezaubert als ihre Mutter gerecht, also Zeit und Zeit wieder sie imist Begriff zu erklären - und wenn Mutter "verschwunden" ist, sagt sie. Kinder entgehen wundersam und beginnen ihre lange Reise mit der moneyto Sicherheit durch das Tiefstand-gerittene Land und schieben hinunter den Fluß in einem Boot. Und auf dem Horizont reitet den Prediger und für immer sucht sie und singt mit seiner stattlichen Stimme: "Lehnen, lehnend…" Du hörst sie für Tage, nachdem Sie diesen Film aufgepaßt haben, glaubst, daß me
The Fungieren, von Mitchums schwankt, das, low-key, psychologische Leistung zu Lillian Gishs altmodischer Sentimentalität kühlt, vom Shelley Winter nervös, empfindliche Gesten zur natürlichen Leistung der Kinder sehr, jede, die für ihre eigene Weise interessiert. Und die Uhr für die Schlafzimmerszene, in der Mitchum neben dem Bett steht, bereit loszuwerden seine Frau: wie die Schatten um sie spielen und wie die Szene konstruiert wird. Als Laughton Schmierfilmbildung dieses war, wurde er nicht durchaus anfangs gefallen, also fragte er einen Kameramann, was er dachte oder glaubte. Der Mann beantwortet: "Sibelius, "Valse triste"." Und Laughton sagte etwas wie: "Selbstverständlich, muß dieses im Rhythmus eines Waltz ja gebildet werden", selbstverständlich weiß ich dieses: Finns sind auf Sibelius…
The Filme hat verloren eine Menge sein Grausigkeiteffekt sehr stolz, nachdem alles Blut wir zu auf, Fernsehen zu sehen gewohnt, aber es gibt die magische Note. Ich würde ihm 4.5 Sterne geben, wenn möglich, 5, glaubte einer Spitze zuviel, weil Laughton es ein wenig gebildet haben könnte bessere Stille. Sowieso für nur jemand zuerst und Filmrichtung ist dieses wirklich etwas




001 - 040 041 - 080 081 - 120 121 - 160 161 - 200 201 - 240 241 - 280 281 - 320 321 - 360 361 - 400 401 - 440 441 - 480 481 - 520 521 - 560 561 - 600 601 - 640 641 - 680 681 - 720 721 - 760 761 - 800 801 - 840 841 - 880 881 - 920

Sponsored links

--ads_02--

neue Berichte