Phenomenon
BESTER FILM ÜBERHAUPT


Dieser Film sollte gewonnen haben und Oscar. Ich sobbing am Ende, aber in einer guten Weise. Ich liebe es




The Preacher's Wife
großer Weihnachtsfilm


Ich war überrascht, dieses war merkwürdig für mich. Ich mag normalerweise das klassische verision eines Films so sehr besser dann das neuere verision, aber mit diesem Film altho empfehle mich ich jeder, die Bishops-Frau zu sehen, die ich die Prediger-Frau besser mochte. Ich denke, daß dieses ein adorable, klassischer Film, der helfen kann jedermann, im Weihnachtsgeist zu erhalten, ich würde sich empfehlen ihn, mit jemand aufzupassen ist, das du liebst




The Beatles Anthology
DVD Anthologie


Ein Zehnstundendokumentarfilm produzierte durch eigene Firma des Bandes, wie, die good
Well ist, er ist kann. Man könnte angemessen erwarten, daß bestimmte sordid Details rüber poliert würden, aber in den meisten Fällen, sind sie hier, zusammen mit unglaublicher Gesamtlänge, neue Interviews, klassische Leistungen, Videos, und unglaubliche 5.1 umgeben Ton wieder mischt von den Lieden im Ton. "Etwas" oder "einen Tag im Leben" hörend, Ton innen umgeben ist eine bemerkenswerte Erfahrung.
So, lassen Sie uns Qualität sprechen und Prämie features.
The videoqualität ist großartig und zeigt keine Ausgaben von Kameraden zur NTSC Umwandlung, ein bemerkenswertes Meisterstück in der Erwägung, wieviele dvds scheinen, dieses oben zu verwirren kürzlich. Die Abbildung ist sehr scharf, und die Kodierung scheint, mit einer sehr hohen Rate erfolgt worden zu sein, so dort ist einfach kein offensichtliches Artifacting.
The Ton ist vollkommen. Ich kann nicht mich vorstellen, wieviele Stunden der Bemühung in das Wieder mischen alles für diese Darstellung eingestiegen sein müssen, aber es muß eine effort.
The Prämie Eigenschaften gewesen sein ist okay. Wir erhalten, den vollständigen Staulernabschnitt des Threetles zu sehen, wenn George ungeduldig erhält, mit dem vollständigen Projekt. Die zwei Prämie videos sind nett zu haben, es ist besonders nett, den realen Liebevideo schließlich zu haben. Es gibt auch einige Interviews im Studio, die ein Spitze Belichten sind.
The Satz ist absolut wert deine Zeit, selbst wenn du bereits die VHS oder Laserdisc Versionen hast.




Moulin Rouge (Single Disc Edition)
Einige meiner Gedanken auf Moulin Rouge


Ich könnte auf und auf ungefähr Moulin Rouge gehen, da es eins meiner aller Zeit favs ist, aber habe nicht den Raum, zum so hier zu tun torrent. Das folgende ist folglich einiges anwendet von einem Papier, das ich auf Moulin Rouge kurz nach seiner Freigabe schrieb. Das Papier versucht aufzudecken und was ich Moulin glaube, daß Rouge wirklich, about. ist Moulin Rouge zu besprechen ist ein vorzügliches Beispiel eines Filmes, der eine Anzahl von Konzepten beschäftigt, die innerhalb der postmodern Welt in hohem Grade wichtig sind. Ziemlich einfach, ist einer der Schlüsselbestandteile des Moulin Rouges und vielleicht das Hauptthema des Filmes, sein Ausfragen und Nochmals versichern des Wertes der kunst innerhalb einer postmodern Kultur. Entsprechend Jean Baudrillard in seinem Versuch "nach der Orgie":
", wenn alles politisch ist, nichts ist mehr politisch, das Wort selbst ist bedeutungslos. Wenn alles sexuell ist, ist nichts mehr sexuell, und Geschlecht verliert seine bestimmenden Faktoren. Wenn alles ästhetisch ist, ist nichts schön oder mehr häßlich, und kunst selbst verschwindet. "
Within der postmodern Reich, der von Baudrillard, kunst hat beschrieben wird nicht mehr, den Wert, den er einmal, und ob oder nicht er sogar hat, ist jeder möglicher Wert an allen eine gültige Frage. Moulin Rouge spielt auf diesem Schlüsselbegriff des postmodern Gedankens während des Filmes, da es ständig diese Veranschaulichung fragt. Um so zu tun, werden eine Anzahl von klassischen Knallenlieden innerhalb des Aufbaus des Filmes aufbereitet. Die Liede zwei wichtige Beispiele, die "dein Lied" durch Elton John sind und "die dummen Liebe-Liede" durch Wings sind nicht nur für die nostalgischen und emotionalen Zwecke, aber für Meisterdarstellung Zwecke außerdem anwesend, da es durch den Gebrauch von solchen Lieden ist, denen der Film sein Ausfragen vom Pfosten-modernen tut. Die Liede alle, die fast sind, die direkt an Liebe angeschlossen werden, werden offensichtlich als wichtiges noch seiend basiert auf den Lyriken geschildert, die gewählt worden sind. Das reichste Beispiel von diesem tritt in der Gemischreihenfolge des Filmes auf, in dem Christ und Satine die folgenden Liede "von den dummen Liebe-Lieden" singen:
" du würdest denken, daß Leute genug von dummer Liebe sich sehnen gehabt haben würden. Aber ich schaue um mich und ich sehe, daß sie nicht so ist. Einige Leute möchten die Welt mit dummen Liebelieden füllen. Und was mit dem falsch ist, ich wie wissen würde. "
Because spielen sie solch eine wichtige Rolle im Film, die bezogenen Liede, müssen gesehen werden, wie, befürwortend, daß Liebeliede und auf einem grösseren Niveau, der Begriff der kunst selbst noch Wert heute innerhalb des Pfosten-modernen Reichs haben. Moulin Rouge kann als Versuchen folglich gesehen werden, das Pfosten-moderne ideale zur Hand zu diskreditieren.
Yet, gleichzeitig, wenn es Stücke alte Liede zu einem neuen Zweck, der Film wieder aufbaut, setzt auch einen der Schlüsselaspekte von postmodernism ein. Weil Moulin Rouge so viele Ideen bezieht und aufbereitet, ist es in seinem Aufbau ein sehr Pfosten-moderner Film. Moulin Rouge ist folglich ein postmodern Film im Thema und im Aufbau, der irgendwie ein des Schlüssels diskreditiert, der Begriffe hinter postmodern Gedanken fährt, daß kunst gleichzeitig durch seine Darstellung choices.
tot ist, 1010.




Pleasantville (New Line Platinum Series)
Das Leben ist besser in "Pleasantville"


Von WriterDirector Gary RossBig, Dave kommt der ursprüngliche und atemberaubende Film "Pleasantville". Der Film öffnet sich im Amerika des heutigen Tages, in dem wir unterrichtet werden, daß die Welt in einer unten Spirale schlechter ist und nur wird fortfahren, zu erhalten. Ein Jugendlicher, der DavidTobey Maguire genannt wird, ist ein Fanatiker des fünfziger Jahre Fernsehenerscheinens "Pleasantville" und weiß alles über es. Unterdessen ist seine Doppelschwester JenniferReese Witherspoon eine Satire des Jugendlebens in mit ihrem Werden fertig zu ihrem Datum. Sie beide Kampf über dem Remote Fernsehen und wenn es bricht, ein Fernsehen repaire Mann klopfen auf der Tür und bieten eine Direktübertragung "mit mehr Pep" in ihm an. Wenn sie ihn anklicken, werden sie magisch in die Welt von "Pleasantville" transportiert.
" Pleasantville" scheint, die Welten vieler fünfziger Jahre Fernsehenerscheinen, von den Doppelbetten zum Weg des Geliebten zu kombinieren, wohin nichts auf außer dem Halten der Hände geht. David und Jennifer stehen Knospe und Mary Sue, die Kinder von George und von BettyWilliam H. Macy, Joen Allen. Die Stadtmenschen haben keine Idee einer äußeren Welt. Wenn Jennifer fragt, was außerhalb des mainstreet ist, antwortet der Lehrer, "das Ende von mainstreet ist gerecht der Anfang wieder." Das Leben ist, mit der Basketballmannschaft absolut vollkommen, die vom Vermissen eines Schusses unfähig ist. Wenn ein Spieler Zeilensprung seine erste sexuelle Erfahrung mit der Mannschaft bespricht, vermißt jeder den Korb.
David kann dieser Welt wegen seines "Pleasantville" Wissens, aber Jennifer Versuchen änderung leicht sich anpassen alles und bildet es ihre Definition vom Normal. Von dieser Schwarzweiss-Welt tauchen vibrant Farben auf und änderungen fangen an zu erscheinen. Felsen und Rolle brüllt vom jukebox, und die Jugendlichen nicht mehr halten gerade Hände am Weg des Geliebten. Die Zicklein an der Schule werden an den Büchern interessiert, und die Bibliothek wird eine der populären Kneipen. Knospten Arbeitgeber Herrn JohnsonJeff Daniels, ein Sodaruck, werden in der kunst beteiligt, wenn Knospe ihm ein Buch übergibt, das mit reproduzierten Kunstwerken gefüllt wird. Er fährt dann fort, seine eigenen Kunstwerke auf der Außenseite seiner diner.
As zu malen die Leuteänderung von Schwarzweiss an der Farbe, dort ist noch viel linkes unverändertes der Leute. Dieses spaltet die Stadt in den Weisen auf, die Amerika während der ära geteilt wurde. Der Vorsitzende des Raumes des Kongresses J.T. Walsh möchte Sachen angenehm halten, also möchte er die Sachen herausnehmen, die unangenehm sind. Gewalttätigkeit bricht aus und die Leute stellen nicht fest, daß sie in der Farbe außerdem sein würden, wenn sie ihre inneren Gefühle ausdrückten. Mary klagen Fragen, warum sie nicht in der Farbe und in den Knospeantworten ist: "Möglicherweise ist sie nicht das Geschlecht, es ist die änderung gerecht".
" Pleasantville" zeigt, wie unterschiedliches Leben in den fünfziger Jahren war, aber es ist nicht wirklich so unterschiedlich, wie du denken konntest. Einige der Stadtmenschen nehmen ihre neue änderung mit Glück an, während andere es fürchten. Sie sind angenehm, aber sie sind nicht wirklich glücklich. Sie werden bloß in dort leben mit einer täglichen Redundanz vereinbart. "Pleasantville" ist ein cinematic Meisterwerk mit dem unglaublichen Fungieren und einer bemerkenswerten Freundlichkeit zu ihm. Der Film ist eine suprising Freude.




Touch of Evil (Restored to Orson Welles' Vision)
Höflich - einwachsen-und das tormenter


Jedes Erzeugung hat seine speziellen Leute - seine Genies emule. Das 20. Jahrhundert war genug glücklich, das Genie der Orson Brunnen gehabt zu haben. Schauspieler, Verfasser, Direktor, Produzent und Künstler - es gab kreatives nichts er konnte nicht tun und tut es zur nahen Verkollkommnung Note des übels ist ein wundervolles Film noir. Es war Orson Welles fünfter Hollywood Film - und sein letzter amerikanischer Film. Der Index, vollständig neu geschrieben von Welles in ungefähr zwei Wochen, basierte lose nach dem 1956 Whit Masterson Masse Roman, Abzeichen des übels. Seltsam und unverschämt übertrieben, schließt der Film umstrittene Themen wie Rassismus, Verrat der Freunde, sexuelle Mehrdeutigkeit ein, Rahmen-ups, Drogen und Polizeikorruption der Energie. Sein zentraler Buchstabe ist ein besessen gewesener, gefahrener und aufgeblähter Polizeikapitän - eine tragische Abbildung, die eine "Note des übels" in seiner Durchführung des Gesetzes hat. Erfinderisch in seiner Annäherung, ist dieser Film offensichtlich eine Inspiration für viele moderne Film noirs gewesen, die folgten. Während der Film sich öffnet, werden wir in eine Untersuchung geführt, die den Tod des lokalen grossen Schusses, Rudy Linnekar umgibt, getötet durch eine Bombe, die im Stamm seines Autos, in der reifen amerikanischen Stadt auf dem mexikanischen Rand errichtet wird. Werden mexikanische Betäubungsmittel Forscher, Miguel "Mike" Vargas Charlton Heston und seine Frau Susan Janet Leigh, beteiligt, nachdem sie die Explosion gezeugt haben. Unterdessen stellt das Paar Drohungen und Gewalttätigkeit, weil Vargas in der Mitte des Verfolgens eines Drogekastens gegen eine Verbrechenfamilie ist, das Grandis gegenüber, das an beide Seiten des Randes laufen lassen. Vargas, ein ehrlicher Mann, geht gegen die Bemühungen eines Polizisten auf der amerikanischen Seite, Knäuel Quinlan Orson Welles, den mexikanischen Son-in-law des ermordeten Mannes zu tyrannisieren. Wütend gemacht und durch Vargas, Quinlan bedroht verbindet Kräfte mit "Onkel Joe" Grandi Akim Tamiroff, um den mexikanischen Beamten indem das Gestalten seiner Frau auf Drogeaufladungen und das Beschuldigen sie beide des Seins zu diskreditieren Rauschgiftsüchtige. Wir hören Quinlan, bevor wir wirklich eine Wahrscheinlichkeit erhalten, ihn zu sehen. Er ist in der Stadt legendär - "unsere lokale Polizeiberühmtheit,", wie sie ihn anrufen mögen. Sein Auto zerreißt bis zur Szene des Verbrechens heftig. Wir sehen ihn zuerst von unterhalb an, während er kämpft, um sich den Rücksitz herauszuziehen. Er stellt sofort sein intuitives Genie aus. Mehr als das, beherrscht er jede Szene. Und doch, ist Quinlan schmutzig, ein Monster und ein Mörder. Welles hat sich häßlich gebildet, aufgeblasen, und boshaft. Er spielt einen Abschaum, wenn es überhaupt einen gab, ganz wie den Buchstaben, den er in einem anderen Film einig Jahre earlier.
The Filmnutzen von seinem köstlich anschlagen und herrliche Schwarzweiss-Fotographie und leuchtende Kinematographie schilderte, zum der Bravourleistung von Orson Welles nicht als Knäuel Quinlan zu erwähnen. Dieses ist die definititive klassischen Film noirs und eine offensichtliche Inspiration zu vielen anderen Filmen, die folgten. Ein Genie an seinem besten.




001 - 040 041 - 080 081 - 120 121 - 160 161 - 200 201 - 240 241 - 280 281 - 320 321 - 360 361 - 400 401 - 440 441 - 480 481 - 520 521 - 560 561 - 600 601 - 640 641 - 680 681 - 720 721 - 760 761 - 800 801 - 840 841 - 880 881 - 920

Sponsored links

--ads_02--

neue Berichte